Datenschutzerklärung

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Datenerhebung

Wir sammeln Informationen, wenn Sie unsere Webseite aufrufen und nutzen. Wenn Sie unsere Website benutzen, werden für einen begrenzten Zeitraum technische Daten, wie die IP Adresse Ihres Netzwerkes, Datum, Uhrzeit, Zeitzone und Status der angeforderten Datei, Informationen über die Webseite, über die Sie auf unsere Seite gekommen sind, Ihr Browsertyp und die Version Ihres Betriebssystems an uns übermittelt.

Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Cookies

Weiterhin werden bei Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Einbindung der Dienste Dritter

Einsatz von Google Maps

Diese Website nutzt den Kartendienst der Google Inc. („Google“) zur Darstellung von interaktiven Karten. Durch die Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Nutzung der Webseite der H+G Hilfrich+Gaber GmbH einschließlich Ihrer IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google hat sich zwar dem Safe-Harbor-Abkommen unterworfen, das Google verpflichtet, das in der EU gültige Datenschutzniveau einzuhalten, trotzdem ist die Übermittlung von Daten in die USA datenschutzrechtlich mit Risiken verbunden, weshalb die Möglichkeit besteht, den Service von Google Maps zu deaktivieren und den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.